25.07.2007 | 15:14

Aktuelle Ausgabe des Magazins „upgrade“ der Donau-Universität

Sicherheit als Schwerpunkt

Sicherheit wird in Zeiten von anhaltenden Terroranschlägen und zunehmenden Naturkatastrophen in vielen Ländern als größte Zukunftssorge wahrgenommen. Welche Chancen und Risken die nächsten Jahre bringen werden, damit beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe von „upgrade“, dem Magazin für Wissen und Weiterbildung der Donau-Universität Krems. Das inhaltliche Spektrum reicht dabei von der Risikoforschung über Risikomanagement bis hin zum Sicherheitskonzept der Fußball-Europameisterschaft 2008.

Dr. Andreas Remmel, Ärztlicher Direktor des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel in Eggenburg, beschäftigt sich in dem Artikel „Super-Gau für Körper und Seele“ mit dem Verlust emotionaler Sicherheit. Ausgangspunkt seiner Überlegung ist, dass Menschen mit starken familiären und sozialen Bindungen einem Baum mit tiefen und kräftigen Wurzeln gleichen. Umso schlimmer ist es, wenn dieses Grundbedürfnis nach emotionalen Bindungen zu nahen Bezugspersonen verletzt wird.

Ing. Reinhold Horsky, leitender Prüfer im Informationsbereich am NÖ Landesrechnungshof geht in dem Beitrag „Management auf dem Prüfstand“ auf die Sicherheits- und Risikomanagement-Systeme im Informationstechnologiesektor ein. In seinen Prüfberichten konzentriert er sich nicht nur auf Wirtschaftlichkeit, Recht- und Zweckmäßigkeit, sondern auch auf die Funktionstüchtigkeit von Risikomanagement-Methoden. Jedes Jahr führt der NÖ Landesrechnungshof 20 sehr umfassende Prüfungen durch, dank der konstruktiven Prüfberichte konnten allein im NÖ Gesundheitssektor bislang zwei Millionen Euro eingespart werden.

Weitere Informationen und Bestellung: Donau-Universität Krems, Monika Weisch, Telefon 02732/893-2255, www.donau-uni.ac.at/upgrade.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung