16.07.2007 | 15:15

Heuer bereits 60.000 Niederösterreich-Cards verkauft

Gabmann: Ideal für Ausflüge in den Ferien

„Schon in den ersten Ferientagen hat sich gezeigt, dass viele Familien die Niederösterreich-CARD nutzen, um gemeinsam mit den Kindern Ausflüge zu machen“, freut sich Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann, der kürzlich im Kremser Karikaturmuseum persönlich die 60.000. heuer verkaufte Niederösterreich-CARD übergeben hat. „Schon im Vorjahr haben die Verkaufszahlen alle Erwartungen übertroffen. Heuer hatten wir uns zum Ziel gesetzt, über 50.000 Karten zu verkaufen – und jetzt haben wir schon nach wenigen Monaten 60.000 verkauft“, so Gabmann.

Neben der „Donald Duck“-Schau in Krems üben etwa die Fahrt mit dem Eibl Jet, die Suche nach Edelsteinen in der Amethyst-Welt in Maissau, der Haager Tierpark oder die geheimnisvolle Welt der Kreuzritter auf der Schallburg auf Kinder ganz besondere Reize aus.

Die Niederösterreich-CARD ist bis 31. März 2008 gültig und kostet für Erwachsene 45 Euro, Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren erhalten die CARD um 20 Euro, Kinder unter 6 Jahren haben in Begleitung eines CARD-Inhabers freien Eintritt. Für Verlängerung von bereits im Vorjahr gültigen NÖ-Cards zahlen Erwachsene 39 Euro und Jugendliche 19 Euro. Erhältlich ist die CARD unter anderem bei einem Großteil der Ausflugsziele, bei allen Raiffeisenbankstellen und zahlreichen Trafiken in Wien und Niederösterreich, telefonisch unter 01-535 05 05 und unter www.niederoesterreich-card.at.

Nähere Informationen: Büro LR Gabmann, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung