16.07.2007 | 12:18

Die nächsten Premieren beim Theaterfest NÖ

Amstetten, Langenlois, Maria Enzersdorf und Stift Altenburg

Mit dem „American Tribal Love-Rock“-Musical „Hair“ von Galt MacDermot, Gerome Ragni und James Rado in der Eishalle Amstetten wird am Mittwoch, 18. Juli, um 19.30 Uhr das Theaterfest Niederösterreich 2007 fortgesetzt (Regie und Choreographie: Kim Duddy). Gespielt wird beim Musical Sommer Amstetten bis 11. August, jeweils Donnerstag (mit Ausnahme von 19. Juli) bis Sonntag um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Kultur- und Tourismusbüro Amstetten unter 07472/60 14 54, e-mail avb@amstetten.at und www.avb.amstetten.at.

Durch den Park von Schloss Haindorf in Langenlois flattert heuer „Die Fledermaus“ von Johann Strauß (Regie Karin Schynol-Korbay); Premiere bei den Schlossfestspielen Langenlois ist am Donnerstag, 19. Juli, um 20.30 Uhr. Zu sehen ist die Operette bis 11. August, jeweils Freitag und Samstag um 20.30 Uhr. Am Sonntag, 5. August, gibt es um 20 Uhr in einer Benefizvorstellung für „Licht ins Dunkel“ „Die Fledermaus für Kinder“. Nähere Informationen und Karten bei den Schlossfestspielen Langenlois unter 02734/3450, e-mail office@operettensommer.at und www.operettensommer.at.

In Maria Enzersdorf, wo man das 25-jährige Jubiläum von „Nestroy auf Liechtenstein“ feiert, steht heuer unter der Regie von Elfriede Ott „Lumpacivagabundus“ auf dem Programm. Gespielt wird nicht mehr im Innenhof, sondern an den Mauern der Burg Liechtenstein (bei Schlechtwetter im Nestroysaal). Premiere ist am Donnerstag, 19. Juli, um 20 Uhr; Folgetermine: bis 12. August jeweils Donnerstag bis Samstag um 20 Uhr sowie Sonntag um 19 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei „Nestroy auf Liechtenstein“ unter 02236/472 22, e-mail festspiele@maria.enzersdorf.at und www.festspiele.maria.enzersdorf.at.

Schließlich zeigen die Sommerspiele Stift Altenburg heuer Peter Turrinis „Die Wirtin“ (Regie: Michael A. Mohapp, musikalische Leitung: Muckenstruntz & Bamschabl). Premiere in der Stiftsbibliothek ist am Samstag, 21. Juli, um 18 Uhr; gespielt wird bis 5. August, jeweils Freitag um 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag um 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 01/403 35 83-15, e-mail sommerspiele@stiftaltenburg.at und www.sommerspiele.stiftaltenburg.at.

Einen Gesamtüberblick und nähere Informationen zum Theaterfest NÖ gibt es unter 01/804 83 82, e-mail theaterfest@utanet.at und www.theaterfest-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung