13.07.2007 | 09:40

Zeitreise beim NÖ Familienpass-Wochenende in Asparn

Mikl-Leitner: Erlebnisreiches Wochenende im Urgeschichtsmuseum

„Mit einem spannenden Programm für Groß und Klein im NÖ Urgeschichtsmuseum bieten wir Familien eine tolle Ausflugsmöglichkeit, denn bei den Familienpass-Wochenenden des NÖ Familienreferates ist immer für beste Unterhaltung gesorgt“, weist Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner auf das am 14. und 15. Juli im Museum für Urgeschichte des Landes Niederösterreich in Asparn an der Zaya veranstaltete Familienpasswochenende hin.

Das Museum im Schloss Asparn ist ein ideales Ausflugsziel für Familien: In einer Zeitreise von der Steinzeit über die Bronzezeit bis hin zur Eisenzeit werden mehr als 100.000 Jahre Menschheitsgeschichte spannend dokumentiert. Im großen Schlosspark mit dem archäologischen Freigelände laden unter dem Motto „Geschichte erleben!“ urgeschichtliche Behausungen zum Betreten und Erforschen ein. Zahlreiche Aktivitäten, wie Feuer machen, Bogenschießen, Filzen oder Spinnen versprechen ein unvergessliches Wochenende für Groß und Klein.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 14. Juli, um 14 Uhr und bietet mit einem Konzert von Green Gates ab 20.30 Uhr und einer Feuershow bis in die Abendstunden hinein beste Unterhaltung. Familien können dabei den Tag bei einem gemütlichen Lagerfeuer ausklingen lassen. Am Sonntag, 15. Juli, wird das Fest ab 10 Uhr fortgesetzt und dauert bis 18 Uhr. Um 14 Uhr sorgen Green Gates mit ihrem zweiten Konzert bei diesem NÖ Familienpass-Wochenende nochmals für gute Stimmung.

Alle Kinder, die im NÖ Familienpass eingetragen sind, haben bei dieser Veranstaltung des NÖ Familienreferates freien Eintritt, für die Eltern gibt es eine Ermäßigung.

Nähere Informationen: Büro LR Mikl-Leitner, Telefon 02742/9005-12626.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung