12.07.2007 | 15:09

30. Schönberger Bauernmarkt ab 13 Juli

Umfangreiches kulturelles und musikalisches Programm

Die Marktgemeinde Schönberg am Kamp veranstaltet von morgen, Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Juli, den Schönberger Bauernmarkt, der heuer bereits zum 30. Mal stattfindet. Gastronomiebetriebe, Winzer, Vereine und das Kultur- und Tourismuszentrum des Naturparks Kamptal-Schönberg, die „Alte Schmiede“, bieten dabei echte Heurigenatmosphäre. Die offizielle Eröffnung am 13. Juli erfolgt im Anschluss an ein Oldtimertreffen um 18 Uhr am Kirchenplatz.

Danach wird an diesem Wochenende ein umfangreiches kulturelles und musikalisches Programm geboten: An allen drei Tagen präsentieren AusstellerInnen ihr Kunsthandwerk und ihre Bauernprodukte von hausgemachten Mehlspeisen, Feuerflecken, Geselchtem und „Blunzn“ bis zu Lavendeltieren, bemalten Steinen, Seidenkreationen und Trockenblumengestecken. Am Samstag gibt es um 23 Uhr ein großes Feuerwerk über Schönberg; am Samstag und Sonntag werden jeweils ab 11 Uhr in der „Alten Schmiede“ Filme über die Kamptalbahn und die Marktgemeinde Schönberg gezeigt. Eine geführte Wanderung durch die Weinberge am Samstag um 13.30 Uhr, ein Festumzug am Sonntag um 15 Uhr sowie die „Spielkiste auf Rädern“ für Kinder sind weitere Programmpunkte.

Weitere Informationen: „Alte Schmiede“, Telefon 02733/764 76, e-mail alteschmiede@schoenberg.gv.at, www.schoenberg.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung