12.07.2007 | 11:02

11. Festival „Glatt & Verkehrt“ im Raum Krems

Start mit „Werkstatt für Musikanten“ im Stift Göttweig ab 15. Juli

Mit dem mittlerweile 11. Festival „Glatt & Verkehrt“ steht die Region um Krems auch heuer wieder für zwei Wochen ganz im Zeichen außergewöhnlicher Klänge aus aller Welt; den Beginn macht dabei die seit sechs Jahren bestehende „Werkstatt für Musikanten“ im Stift Göttweig (15. bis 21. Juli). Nach zwei Konzerten beim Marillenkirtag in Spitz am 21. Juli bzw. in Krems am 22. Juli folgt vom 25. bis 29. Juli das fünftägige Hauptprogramm im Innenhof der Winzer Krems. Die offizielle Eröffnung wird am Mittwoch, 25. Juli, um 18 Uhr durch Landesrätin Dr. Petra Bohuslav vorgenommen.

Das heurige Programm will noch stärker als in den letzten Jahren aktuellen Entwicklungen innerhalb der Weltmusikszene in Kombination mit anderen interessanten zeitgenössischen Strömungen Rechnung tragen. Insgesamt stehen neun Uraufführungen auf dem Programm, dabei trifft etwa die kolumbianische Sängerin Lucia Pulído auf die Pioniere des Wiener Groove und Freejazz, Patrick Pulsinger und Franz Hautzinger, oder die Jodel-Interpretin Gretl Steiner auf Stimmakrobaten der Sami, der Lappen und der Sakha aus Sibirien.

Bei den schon traditionellen „Wachauer Begegnungen“ wiederum sind u. a. Willi Resetarits, Tini Kainrath und das Streichquartett String Fizz mit „Gershwin On A String“ zu hören. Weitere Programmpunkte sind etwa das Aufeinandertreffen der steirischen Kosmopoliten Broadlahn mit dem indischen Gitarristen Amit Chatterjee oder das Projekt „Trobador“, bei dem Hannes Löschels Stadtkapelle einen Bogen von Richard Löwenherz und dem fahrenden Sänger Blondel bis zu François Villon spannt.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten bei der Ticket- und Infoline von „Glatt & Verkehrt“ unter 02732/90 80 33, e-mail tickets@glattundverkehrt.at und www.glattundverkehrt.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung