12.07.2007 | 09:39

„Babyboom“ am Landesklinikum Waldviertel Zwettl

Einen regelrechten „Babyboom“ verzeichnete die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Landesklinikum Zwettl: In den ersten sechs Monaten erblickten dort 286 Kinder das Licht der Welt, eine der höchsten Geburtenraten Niederösterreichs. Zurückgeführt wird dies u. a. auf die persönliche Betreuung der werdenden Mütter und die Rolle des Hauses als regionales Mutter-Kind-Zentrum. Darüber hinaus können bei Risikoschwangerschaften spezielle Vorsorgeuntersuchungen im eigenen Haus durchgeführt werden, auch für die Betreuung der Früh- oder Risikogeborenen wird im Landesklinikum Waldviertel Zwettl bestens gesorgt. Am Landesklinikum Zwettl betreuen 8 Hebammen, 10 Ärzte und 19 Krankenschwestern die Mütter rund um die Uhr.

Weitere Informationen: Landesklinikum Waldviertel Zwettl, Telefon 02822/504-6810, e-mail presse@zwettl.lknoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung