10.07.2007 | 12:25

Ausbau der L 8262 zwischen Loschberg und Waldhausen

Arbeiten werden bis Herbst abgeschlossen

Heute, 10. Juli, erfolgte der Spatenstich für den Ausbau des Teilstückes der Landesstraße L 8262 zwischen Loschberg und Waldhausen bei Zwettl. In den vergangenen Jahren kam es auf diesem Straßenabschnitt auf Grund der zu geringen Fahrbahnbreite und des hohen Schwerverkehrsanteils öfters zu gefährlichen Verkehrssituationen. Um die Sicherheit zu erhöhen und die Leistungsfähigkeit dieser Verkehrsroute zu bessern, hat sich das Land Niederösterreich entschlossen, diesen rund 1.300 Meter langen Streckenabschnitt den modernen Verkehrserfordernissen anzupassen.

Im Rahmen des Projektes wird die Fahrbahn durchgehend auf 6,5 Meter verbreitert und die Linienführung durch großzügige Kurvenradien verbessert. Außerdem wird in Zukunft das Oberflächenwasser über Asphaltrandleisten gesammelt und in weiterer Folge über Einlaufschächte und Verrohrungen abgeleitet. Die Erd- und Tragschichtarbeiten, die eine Sperre des Streckenabschnittes erforderlich machen, sollen bis Ende August abgeschlossen sein. In einem weiteren Schritt werden dann die Asphaltbeläge aufgebracht.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 550.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Die Arbeiten werden von der Straßenmeisterei Zwettl in Zusammenarbeit mit Baufirmen aus der Region durchgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-14737.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung