25.06.2007 | 12:52

Karrierestrategien für Frauen in internationalen Unternehmen

Seminar der Donau-Universität Krems ab 27. Juni

„Empowerment“ für Frauen, die ihre internationalen Karrierechancen verbessern wollen, bietet die Donau-Universität Krems von Mittwoch, 27. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, im Rahmen des Seminars „Karrierestrategien für Frauen in internationalen Unternehmen und Organisationen“. Prominente Referentinnen, darunter Dr. Edit Schlaffer und Christine Bauer-Jelinek, bringen dabei ihren vielfältigen Erfahrungshintergrund mit ein.

Ziel des Seminars ist es, sich der eigenen Stärken und Interessen bewusst zu werden, um darauf aufbauend einen individuellen Weg zum internationalen Erfolg zu finden. Die Analyse von Machtstrukturen und der strategisch bewusste Umgang damit wird ein weiterer Aspekt aus dem vielschichtigen Themenspektrum sein.

Zu den internationalen Expertinnen, die im Seminar vortragen, zählen unter anderen Mag. Karen Conoley, die in Amerika geborene Leiterin eines internationalen Human-Resource-Management-Unternehmens, und die Trainerin und Supervisorin Mag. Surur Abdul-Hussain, die derzeit an der Universität Graz lehrt. Auch die hochkarätige Zusammensetzung der weiteren Referentinnen gewährleistet eine fundierte Vermittlung frauenspezifischer Karrierestrategien im internationalen Umfeld.

Das Seminar wird vom Fachbereich Interkulturelle Studien an der Donau-Universität Krems veranstaltet, der auch einen berufsbegleitenden Universitätslehrgang für Interkulturelle Kompetenzen mit dem Abschluss „Master of Arts“ (MA) anbietet; der nächste Durchgang beginnt am 21. November.

Nähere Informationen an der Donau-Universität Krems unter 02732/893-2568, Sandra Lagler, e-mail sandra.lagler@donau-uni.ac.at und www.donau-uni.ac.at/ikk.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung