21.06.2007 | 15:03

Weiteres kulturelles Großereignis im Mostviertel

Viertelfestival 2008 folgt auf Landesausstellungsjahr

„Mit dem Mostviertelfestival 2008 stehen wir wieder landesweit in der Auslage“, so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka, der das Viertelfestival NÖ als weiteren Impuls für die Region sieht. Noch bis 2. Juli können Projekte eingereicht werden. Ca. 70 bis 80 der Besten werden von einer Jury ausgewählt und in weiterer Folge dann auch finanziell unterstützt.

Das Motto lautet „Spielräume“ und es soll auf jeden Fall grenzüberschreitende Events mit Oberösterreich geben. Darüber hinaus sind auch jene Projekte wichtig, die touristische Symbiosen ergeben, wie etwa eine „kulturelle Bespielung“ des neuen Radwegenetzes.

Sobotka ist überzeugt, dass das Mostviertel mit dem Viertelfestival NÖ einigen Schwung aus der Landesausstellung mitnehmen kann. Die Gastronomie, der Ausflugstourismus und auch die Kulturarbeit im Mostviertel sollen vom Viertelfestival NÖ - Mostviertel 2008 profitieren.

Weitere Informationen: www.viertelfestival-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung