20.06.2007 | 08:51

Vom Heiligenstein bis zum Sauberg

Kamptaler Kellergassenfeste haben Tradition

Von Mitte Juni bis Ende August laden an der Weinstraße Kamptal zahlreiche Kellergassenfeste zum Mitfeiern ein. Dabei steht jede einzelne Veranstaltung unter einem eigenen Motto, um die Einmaligkeit seiner Atmosphäre zu unterstreichen.

Den Beginn macht vom 22. bis 24. Juni das Kellerfest am Heiligenstein in Zöbing. Dort öffnen 21 Keller ihre Türen. Für Literaturfans hat Schiltern im Vorfeld des Kellergassenfestes ein besonderes Zuckerl zu bieten: Am 22. Juni treten die Künstler Endo Anaconda, Hans Kumpfmüller und „Kohelet 3“ bei Literatur in der Kellergasse auf, um den Gästen auch Literatur näher zubringen. Der Wein steht beim Bergweinkellerfest in Schiltern vom 29. Juni bis 1. Juli im Mittelpunkt.

Vom 13. bis 15. Juli ist Etsdorf an der Reihe: Rund 30 Keller öffnen in der schattigen Kellergasse. Die Johannesgasse ist vom 20. bis 22. Juli Schauplatz des Kellergassenfests in Lengenfeld. Neben den traditionellen Angeboten dieser Weinbaugemeinde wird in den Kellern mehrere Ausstellungen heimischer Künstler geboten.

Mittelberg hat vom 17. bis 19. August „ausg’steckt“. Der Ort, der vier Kilometer außerhalb von Langenlois liegt, ist von Weingärten umgeben. Der Abschluss des „Kellergassenfestivals“ der Weinstraße findet in Langenlois statt. Am Sauberg stehen vom 24. bis 26. August die Kellertüren offen.

Weitere Informationen: Ursin-Haus, 3550 Langenlois, Kamptalstraße 3, 02734/2000-0, www.kamptal.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung