19.06.2007 | 11:57

Konzert mit Eva Fürtinger in Hochneukirchen-Gschaidt

Künstlerin spielt in der Kirche über zehn historische Instrumente

Mit dem Titel „All around the ground“ findet am Freitag, 22. Juni, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Hochneukirchen (Bezirk Wiener Neustadt) im Rahmen von „musik aktuell“ ein Konzert mit Eva Fürtinger statt. Die Künstlerin spielt im Wehrobergeschoß der Kirche über zehn historische Instrumente, u. a. Viola da Gamba, verschiedene Blockflöten, Barockcello, Spinett und Harfe, bedient sich aber auch moderner elektronischer Medien, um alte Musik erklingen zu lassen. Das Programm beinhaltet Rounds (Kanons) und Grounds (ein gleich bleibendes Bass- und Harmonieschema) aus dem Mittelalter, der Renaissance und aus dem Barock. Mit Hilfe der Elektronik werden die Grounds live eingespielt und dann darüber Variationen improvisiert.

Die Besonderheit bei diesem Konzert ist die Vielfalt von eingesetzten Instrumenten: Historische Instrumente, wie etwa ein Barockcello von 1761, werden originalgetreuen Nachbauten, z. B. von der Künstlerin in den Jahren 2004 und 2005 selbst gebaute Gamben, gegenübergestellt.

Weitere Informationen unter 02648/202 06, e-mail marktgemeinde@hochneukirchen-gschaidt.at, www.hochneukirchen-gschaidt.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung