19.06.2007 | 11:13

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und dem Verein zur Abhaltung von Kammeropern- und Literaturfestivals Retz für die Jahre 2007 – 2008 wurde genehmigt.

Für die Sanierungsarbeiten des Jahres 2007 am Stift Heiligenkreuz wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 175.000 Euro vergeben.

Auch für die Sanierung der Kirche in Glinzendorf wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 60.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Weiters wird die Innenrestaurierung der Kirche in Sollenau mit 63.900 Euro unterstützt.

Zwei Unternehmen in Niederösterreich erhalten für nachgewiesene Umweltschutzinvestitionen einen Zuschuss in der Gesamthöhe von 200.000 Euro.

Der Umsetzung der Maßnahme „Krebsenbach in Pöchlarn Rückhaltebecken“ mit einem Kostenaufwand in der Höhe von 770.000 Euro wurde zugestimmt und ein anteiliger 40-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 308.000 Euro bewilligt.

Auch der Umsetzung der Maßnahme „Sitzenberg-Reidling, Thalern, Rückhaltebecken Gebirgsgraben“ mit einem Kostenaufwand in der Höhe von 1.611.000 Euro wurde zugestimmt und ein anteiliger 37,5-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 604.125 Euro genehmigt.

Zur teilweisen Abdeckung der anfallenden Betriebskosten und Dienstleistungen im ersten Halbjahr 2007 werden dem „Verein zur Förderung der NÖ Mütterstudios“ für zehn Mütterstudios in Niederösterreich Strukturmittel des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds in der Höhe 151.500 Euro zur Verfügung gestellt.

Weiters wurden der Österreichischen Turn- und Sportunion, der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich (ASKÖ), Landesverband NÖ, und dem Allgemeinen Sportverband Österreich (ALSN), Landesverband Niederösterreich, eine Subvention für das Jahr 2007 in der Gesamthöhe von 333.000 Euro gewährt. Die Auszahlung erfolgt in zwei Raten.

Das Projekt „NÖ Landes-Jugendheim Schauboden, Außensanierung Kinderwohnhaus und Erneuerung der Überdachung der Verbindungsgänge“ mit voraussichtlichen Gesamtkosten in der Höhe von rund 320.000 Euro wurde grundsätzlich genehmigt.

Die 23 Naturparkbetreiber in Niederösterreich erhalten für den Betrieb und die Instandhaltung ihrer Naturparke eine Subvention für das Jahr 2007 in der Gesamthöhe von 345.000 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung