18.06.2007 | 06:51

100.000. Besucher bei NÖ Landesausstellung 2007

Pröll: Mostviertel ist heuer Mekka der heimischen Kulturszenerie

Mit Pia Töpfel aus Korneuburg konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern, 17. Juni, den 100.000. Besucher bei der Landesausstellung "Feuer und Erde" in Waidhofen an der Ybbs begrüßen. In den kühnsten Träumen habe man bei den Vorbereitungsarbeiten nicht erwartet, bereits 52 Tage nach der Eröffnung so viele Besucher zählen zu können, betonte Pröll.

Das mutige Ausstellungskonzept dieser Landesaustellung stelle eine Zäsur dar und löse einen nachhaltigen Entwicklungsschub in der ganzen Region aus. Der neuartige Mix aus Erde und Feuer sowie multimediale Präsentationen in den Schauräumen bieten ein abwechslungsreiches Erlebnis für Jung und Alt. Besucher aus ganz Österreich und den neuen EU-Mitgliedsländern seien von den einzigartigen Darbietungen begeistert. Mit der Landesausstellung gelinge es sehr erfolgreich, das Mostviertel in ein öffentliches Schaufenster zu stellen und zu einem Mekka der heimischen Kulturszenerie zu machen.

Bei der Landesausstellung "Feuer & Erde" steht das Element Erde an der Moststraße im Renaissanceschloss in St. Peter in der Au im Mittelpunkt, das Element Feuer an der Eisenstraße im Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs. Neben einer Vielzahl an interessanten Exponaten an beiden Ausstellungsorten gibt es auch ein umfangreiches Begleitprogramm mit über 700 Schwerpunkten. 40 Millionen Euro, so viel wie noch nie, wurden in diese Landesausstellung investiert.

Nähere Informationen: www.stift-seitenstetten.at, www.noe-landesausstellung.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung