14.06.2007 | 10:57

„Toy Run“ führt heuer ins Mostviertel

Mikl-Leitner: Sozialeinrichtungen tatkräftig unter die Arme greifen

Schönwetter und einen neuen Spendenrekord erhofft sich Ernst Graft jun., Initiator der „Toy Run“, für die heurige Motorrad-Benefizfahrt, die diesmal am Sonntag, 17. Juni, stattfindet und vom Parkplatz der SCS in Vösendorf ins Mostviertel führt; in Empfang genommen werden die Biker von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Namentlich wird das genaue Ziel aus Sicherheitsgründen wie immer erst unmittelbar beim Start bekannt gegeben.

Bei der „Toy Run“, der jährlich stattfindenden Motorradbenefiz-Fahrt, werden Geld und Spielsachen für bedürftige Kinder in - zumeist niederösterreichischen – Heimen gesammelt. In den vergangenen 14 Jahren konnte Graft mit seinen MotorradkollegInnen auf diese Weise knapp 440.000 Euro an verschiedene Sozialeinrichtungen in Niederösterreich überreichen, mit denen Freizeitaktivitäten der Heimkinder finanziert werden. Darüber hinaus werden jedes Jahr auf den Bikes auch Unmengen an Spielsachen zu den Kindern transportiert.

„Die ‚Toy Run’ hat spezielles Augenmerk verdient, weil die Biker den Kindern in niederösterreichischen Sozialeinrichtungen auf besonders sympathische Art tatkräftig unter die Arme greifen", meint dazu Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner im Vorfeld: „Kindern unvergesslich schöne Erlebnisse zu bereiten, ist ein hervorragendes Ziel. Wenn dies noch dazu in einer so eindrucksvollen, disziplinierten Art und Weise wie bei der ‚Toy Run’ geschieht, ist klar, dass hier ein engagiertes Team und begeisterte TeilnehmerInnen am Werk sind.“ Ebenso wie alle Biker hofft auch die Landesrätin im Interesse der Kinder auf sonniges Wetter.

Nähere Informationen bei Ernst Graft jun. unter 0664/433 15 90, e-mail info@toyrun.at und www.toyrun.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung