08.06.2007 | 09:13

Eingangsbereich des Tierparks Haag neu gestaltet

Top-Ausflugsziel im westlichen NÖ damit weiter aufgewertet

Der Tierpark Haag zählt heute zu den schönsten Tierparkanlagen Österreichs. Und ist seit wenigen Wochen um eine Attraktion reicher. Mit finanzieller Unterstützung des Landes wurden in rund sechsmonatiger Bauzeit der Eingangsbereich neu gestaltet, ein neues Tierpark-Buffet mit Gaststube und überdachter Terrasse geschaffen und ein neuer Kinderspielplatz errichtet. Dazu werden im neuen Tierpark-Shop neben Souveniers, Büchern und Stofftieren auch Mostviertler Spezialitäten angeboten.

Der alte Baumbestand, die Teiche und Gewässer im 33 Hektar großen Park des Renaissanceschlosses Salaberg bilden heute das Umfeld von rund 80 heimischen und exotischen Tierarten. Über 150.000 Besucher verzeichnet der 1973 errichtete Tierpark pro Jahr. Und ist für Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann, der kürzlich den neu gestalteten Eingangsbereich offiziell eröffnete, damit auch eine der wichtigsten touristischen Einrichtungen im westlichen Niederösterreich.

Der Tierpark Haag wird auch in der Liste der Top-Ausflugsziele geführt und soll weiter attraktiviert werden. So wird derzeit ein Fischteich gebaut; außerdem sollen mehrere Tiergehege neu gestaltet werden.

Heuer steuert man sogar einem neuen Besucherrekord entgegen. Bis Mai kamen bereits 76.000 Besucher - nicht zuletzt aufgrund der diesjährigen Landesausstellung im Mostviertel.

Weitere Informationen: www.tierparkstadthaag.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung