06.06.2007 | 10:17

Mistelbach: Onodi übergibt 30 Wohnungen

Spatenstiche in Deutsch-Wagram und Oberwaltersdorf

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi nimmt am Freitag, 8. Juni, um 10.30 Uhr in der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram den Spatenstich für eine Anlage der „Ersten gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft ‚Heimstätte’ m. b. H.“ vor, die in der Leopold Kunschak-Gasse 29 Wohnungen errichten wird. Die Gesamtbaukosten betragen 2.970.000 Euro. Das Land Niederösterreich entrichtet dafür einen Zuschuss von 79.730 Euro, bezahlbar jedes Jahr durch 25 Jahre, und ein Direktdarlehen von 683.400 Euro.

Die „Gemeinnützige Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter m. b. H.“ baute in der Stadtgemeinde Mistelbach, Franz Josef-Straße, mit Gesamtkosten von 3.742.000 Euro insgesamt 30 Wohnungen. Das Land entrichtet dazu einen Zuschuss von 44.281,30 Euro, bezahlbar jedes Jahr durch 25 Jahre, und ein Direktdarlehen von 379.554 Euro. Am Freitag, 8. Juni, übergibt Onodi um 14 Uhr diese Wohnhausanlage.

Am Samstag, 9. Juni, setzt Onodi um 17 Uhr in der Marktgemeinde Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) einen Spatenstich für 16 Wohnungen sowie für drei Geschäftslokale, die von der „Gemeinnützigen Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter m. b. H.“ errichtet werden. Zu den derzeit noch nicht bekannten Gesamtbaukosten entrichtet das Land hier einen Zuschuss von 48.440 Euro, bezahlbar jedes Jahr durch 25 Jahre, und ein Direktdarlehen von 415.200 Euro.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Alexandra Mantler, Telefon 02742/9005-12503.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung