05.06.2007 | 12:15

Viertelfestival NÖ macht 2008 im Mostviertel Station

Einreichungen von Projektideen noch bis 2. Juli

Während das Viertelfestival NÖ 2007 im Industrieviertel derzeit voll im Gange ist, läuft bereits der Countdown für das Jahr 2008, in dem das Viertelfestival NÖ unter dem Motto „spiel:räume“ im Mostviertel Station machen wird. Noch ist knapp vier Wochen Zeit, um dafür Projektideen einzureichen; Einreichschluss für das Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2008 ist am Montag, 2. Juli.

Mitmachen kann jeder, zu erfüllen sind nur zwei Voraussetzungen: Das eingereichte Projekt muss im Mostviertel stattfinden und sich mit dem Motto „spiel:räume“ befassen. Da das Festival spartenübergreifend angelegt ist, sind Projekte aus allen Kunst- und Kultursparten willkommen. Aus den gesammelten Projektideen ermittelt eine Fachjury im Herbst jene Beiträge, die im Rahmen des Festivals vom 9. Mai bis 14. September 2008 umgesetzt werden.

Das Viertelfestival wird – wie bereits in den Jahren 2006 und 2007 – von der Kulturvernetzung NÖ im Auftrag des Landes Niederösterreich durchgeführt. Im Rahmen des Viertelfestivals sollen zahlreiche Standorte in der gesamten Region „bespielt“ werden, um Kunst- und Kulturprojekte nahe zu den Menschen zu bringen und so glaubwürdig „Kultur vor der Haustür“ anbieten zu können.

Nähere Informationen und Details zu den Ausschreibungskriterien beim Viertelfestival NÖ unter 02572/34 234, e-mail office@viertelfestival-noe.at und www.viertelfestival-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung