01.06.2007 | 11:15

Großes Naturgartenfest auf der Schallaburg

„Natur im Garten“ und „Kreuzritter“ am 2./3. Juni

Am kommenden Wochenende, Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juni, laden Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka und die Aktion „Natur im Garten" wieder zum großen Naturgartenfest auf die Schallaburg. Von jeweils 10 bis 18 Uhr stehen dabei auch heuer wieder professionelle Gartenberatungen, unter anderem durch die ExpertInnen der „umweltberatung“, im Vordergrund des Festes.

Angesichts der aktuellen Schallaburg-Ausstellung „Kreuzritter – Pilger. Krieger. Abenteurer“ kommt beim diesjährigen Naturgartenfest aber auch das Ritterthema natürlich nicht zu kurz, das Fest präsentiert sein Begleitprogramm diesmal ganz in mittelalterlicher Gewandung: So sorgen die Gruppen Prima Nocte und Tostabur für Schaukämpfe und Reitvorführungen; neben den Ritterspielen sollen auch weitere Attraktionen wie Kranzl-Stechen, Einblicke in das Lagerleben, Schilde-Basteln und Musik aus dem Mittelalter vor allem Kinder und Familien begeistern.

Am Samstag präsentiert zudem das Landestheater Niederösterreich auf der Schallaburg „Das Traumfresserchen“, ein Stück für Kinder ab vier Jahren von Michael Ende. Am Sonntag lädt dann die Academia Allegro Vivo unter Bijan Khadem-Missagh zu einer Sonntagsmatinee in den Kassettensaal des Renaissanceschlosses, bei der u. a. Musik von Ignaz Joseph Pleyel auf dem Programm steht, dessen 250. Geburtstag heuer begangen wird. Ebenfalls am Sonntag spielt die Mittelaltergruppe Dulamans Vröudenton ein Konzert mit Werken aus Orient und Okzident zur Kreuzritterzeit.

Nähere Informationen bei der Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H. unter 02742/90 80 46-43, Mag. Ortrun Schandl, e-mail schandl@schallaburg.at und www.schallaburg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung