01.06.2007 | 11:13

Neues Buch präsentiert das „Geheimnisvolle Waldviertel“

Präsentation am 5. Juni durch LHStv. Gabmann in Weitra

Das für seine strengen Winter, seine Wackelsteine und kunsthistorischen Schätze bekannte Waldviertel birgt neben historisch-kulturellen Sehenswürdigkeiten auch einige spirituelle Überraschungen. In dem neu erschienenen, 126 Seiten starken großformatigen Buch „Geheimnisvolles Waldviertel. Magisches, Besonderes, Kurioses und Unbekanntes“ stellen die beiden Autoren Mag. Johannes Gans und Eva Wrazdil nun die geheimnisvollen Orte und mystischen Plätze der Region, moderne Künstler und altes Handwerk, Waldviertler Brauchtum, fast unberührte Naturschätze sowie seltsame Museen und kulinarische Köstlichkeiten vor.

Neues erfahren können die LeserInnen des Buches u. a. über Gespensterspuk, Druiden, Nachtwächter, die „Geisterwerkstatt“ in St. Leonhard am Hornerwald, den „Zwergengarten“ in Greillenstein oder auch den „Garten der Religionen“ im Stift Altenburg. Weiters geht es um Kogelsteine, einen Wünschelrutenweg, geheimnisvolle Erdställe, die „Kraftarena“ bei Groß Gerungs, heidnische Opferstätten, die kleinste Stadt Österreichs, Perlmuttschleifer, Glasbläser und eine Opernwerkstatt. Ebenfalls eingegangen wird auf die im Waldviertel zu findenden Moore und Seen, auf Besucherattraktionen wie Greifvogelschauen, die „Amethystwelt“, das „Schmetterlingsparadies“, die Blockheide, Teichwirtschaften, den „Waldviertler Whiskey“ oder auch auf den „Käsemarkt“ in Maria Taferl.

Insgesamt werden 66 besondere Erlebnismöglichkeiten im „hohen Norden“ von Niederösterreich beschrieben. Zudem enthält das Buch zahlreiche Fotos und Informationen, die für eine Reise ins bzw. im Waldviertel nützlich sein können. Das im Leopold Stocker Verlag erschienene Buch kann zum Preis von 29,90 Euro erstanden werden. Die Präsentation des Druckwerks, an der auch Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann teilnehmen wird, findet am Dienstag, 5. Juni, im Brauhotel Weitra statt.

Nähere Informationen: Leopold Stocker Verlag GmbH, Carina Spielberger, Telefon 0316/82 16 36-134, www.stocker-verlag.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung