31.05.2007 | 11:28

Sommerprogramm im Bildungshaus Schloss Großrußbach

Kreative, persönlichkeitsbildende und theologische Angebote

Wie jedes Jahr, so lädt auch heuer das Bildungshaus Schloss Großrußbach während der Sommerwochen Menschen ein, die durch kreative Begegnungen neue Ideen mit nach Hause nehmen wollen. Die kreativen, persönlichkeitsbildenden und theologischen Angebote umfassen sowohl Tipps, um gesünder durchs Leben zu gehen, wie bei den Heilkräutertagen ab 1. Juni oder Shiatsu-Seminaren, als auch Anregungen, um innere Konflikte zu lösen, wie bei Familienaufstellungen, oder Impulse für die Pfarre, die kirchliche MitarbeiterInnen bei vielen Weiterbildungen erhalten. Auch das „Startfest der Pfarrgemeinderäte“ am 16. Juni versteht sich als bunter Ideentag.

Möglichkeiten, kreative Stunden in Großrußbach zu erleben, bieten etwa Krippenbauwochen (ab 4. Juli), ein Ikonenmalkurs (ab 16. Juli), eine Sommertanzwoche (ab 22. Juli) oder Familienmusiktage (ab 22. August). Dazu kommen Veranstaltungen wie „Lieder der Lebensfreude“ (am 22. Juni), ein Konzert des Singvereins Coram Publico (am 1. Juli), ein Klöppelkurs für Kinder (ab 6. Juli), Klezmertänze (ab 6. Juli) u. a.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Bildungshaus Schloss Großrußbach unter 02263/6627, e-mail bildungshaus@bildungshaus.cc und www.bildungshaus.cc.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung