24.05.2007 | 10:19

Volksschule Schwadorf wird um- und ausgebaut

„Herrenhaus“ wurde generalsaniert

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi enthüllt morgen, Freitag, 25. Mai, um 9 Uhr in der Marktgemeinde Schwadorf (Bezirk Wien-Umgebung) am historischen „Herrenhaus“ eine Erinnerungstafel, die an den Werdegang des jetzt generalsanierten und umgebauten Gebäudes erinnert. Die Schwadorfer Baumwollspinnerei wurde 1802 gegründet; 1999 erwarb die Marktgemeinde 40.000 Quadratmeter Fläche der stillgelegten Spinnerei und damit auch das ehemalige Direktions- und Wohngebäude. 2002 schloss sie mit der „Gemeinnützigen Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter m. b. H.“ einen Baurechtsvertrag ab. Von 2004 bis 2006 folgten mit Unterstützung des Landes die Generalsanierung und der Umbau dieses Hauses. Heute sind hier 14 Wohnungen und eine moderne Arztpraxis untergebracht. Zudem wurden die Räume des alten Postamtes renoviert.

Um 10.30 Uhr legt Onodi dann den Grundstein für den Um- und Zubau der Schwadorfer Volksschule. Neben zusätzlichen Klassen wird auch ein Werkraum errichtet.

Weitere Informationen: Marktgemeinde Schwadorf, Bürgermeister Richard Gebert, Telefon 02230/2240, e-mail post@schwadorf.gv.at, www.schwadorf.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung