21.05.2007 | 08:50

Purkersdorf feiert 40 Jahre Stadterhebung

Pröll: Eine der ersten Visitenkarten Niederösterreichs am Rande Wiens

Die Wienerwaldstadt Purkersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) stand dieses Wochenende im Zeichen der 40. Wiederkehr ihrer Erhebung zur Stadt. Am Samstag, 19. Mai, fand aus diesem Anlass ein Festakt am Purkersdorfer Hauptplatz statt, an dem auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll teilnahm.

„Der heutige Festakt ist ein gutes Beispiel für eine Rückschau und ein Innehalten in unserer raschlebigen Zeit. Dieses Beispiel sollte Schule machen, da aus dem Blick zurück auch Kraft für die Zukunft geschöpft werden kann“, meinte Pröll in seiner Festrede. Zudem führe dieses Jubiläum den exzellenten Behauptungswillen Purkersdorfs gegenüber der Bundeshauptstadt Wien vor Augen und sei Zeugnis der erfolgreichen Arbeit in vier Jahrzehnten. „Purkersdorf hat sich von einer Ab- zu einer Zuwanderungsgemeinde entwickelt und ist eine der ersten Visitenkarte für Niederösterreich am Rande Wiens“, so der Landeshauptmann.

Der Bürgermeister der Wienerwaldstadt, Mag. Karl Schlögl, definierte die heutige Feier als Möglichkeit zur Standortbestimmung und zur Identifikation der BürgerInnen mit ihrer Stadt. „Unsere Devise lautet, das Miteinander in Purkersdorf positiv weiterzuentwickeln“, so Schlögl.

Die Wurzeln der heutigen Wienerwaldstadt Purkersdorf reichen vermutlich auf das Jahr 1000 zurück. Im Laufe der Jahrhunderte stieg die Bedeutung der damaligen Siedlung, was u. a. mit ihrer geografischen Lage inmitten des Wienerwaldes bzw. direkt an der Strecke des ständigen Postdienstes Wien-Brüssel in Zusammenhang stand. 1848 wurde Purkersdorf schließlich zur eigenständigen Ortsgemeinde, 1967 dann zur Stadtgemeinde. Bis in die siebziger Jahre war Purkersdorf eine Abwanderungsstadt, danach bzw. in den vergangenen Jahren kam es zu einer Verdopplung der EinwohnerInnenzahlen auf heute rund 10.000. Purkersdorf hat auch drei Partnerstädte - Göstling an der Ybbs, Bad Säckingen und Sanary sur Mer. Mit dem deutschen Bad Säckingen verbindet Purkersdorf eine 30-jährige Partnerschaft, Partner der beiden anderen Städte ist die Wienerwaldstadt seit nunmehr fünf Jahren.

Nähere Informationen: Stadtgemeinde Purkersdorf, Telefon 02231/636 01, e-mail gemeinde@purkersdorf.at, www.purkersdorf.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung