18.05.2007 | 13:49

„NÖ Volksmusikwettbewerb“ morgen in Vitis

Teilnahme von 24 SolistInnen und 30 Ensembles

Morgen, Samstag, 19. Mai, findet in Vitis (Bezirk Waidhofen an der Thaya) ab 9.30 Uhr der diesjährige „Niederösterreichische Volksmusikwettbewerb“ des Musikschulmanagements Niederösterreich statt, mit dem durch gemeinsames Singen und Musizieren die Freude an der Volksmusik erhalten und gefördert werden soll. Die Wertungen für die Steirische Harmonika und die Ensemble-Wertung werden in der Volksschule Vitis und im „Haus der Musik und Kultur“ abgehalten. 24 SolistInnen und 30 Ensembles aus ganz Niederösterreich nehmen an dem Bewerb teil.

Neben den Wertungen, die um 9.30 Uhr beginnen, wird ab ca. 12.30 Uhr im „Haus der Musik“ auch gemeinsam gesungen und musiziert. Das Preisträgerkonzert findet im Anschluss an den Wettbewerb um ca. 20 Uhr im „Gasthaus Pichler“ in Vitis statt. Sowohl der Wettbewerb als auch das anschließende Preisträgerkonzert sind für das Publikum geöffnet.

Nähere Informationen: Musikschulmanagement Niederösterreich, Telefon 02275 4660-33, e-mail musikschulmanagement@volkskulturnoe.at, www.musikschulmanagement.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung