11.05.2007 | 10:07

24 neue Wohnungen in Hollabrunn

Onodi nimmt auch Spatenstich in Rabensburg vor

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi nimmt am Montag, 14. Mai, um 17 Uhr in Hollabrunn den Spatenstich für 24 Wohnungen vor, die von der Gemeinnützigen Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen m. b. H. mit Gesamtkosten von 2.785.650 Euro errichtet werden. Das Land Niederösterreich gibt dafür einen Zuschuss von 20.353,20 Euro, bezahlbar jedes Jahr durch 25 Jahre, und ein Direktdarlehen von 1.628.256 Euro.

Am Freitag, 18. Mai, folgt um 10.30 Uhr in Rabensburg (Bezirk Mistelbach) ein weiterer Spatenstich für 17 Wohnungen, die von der Gemeinnützigen Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter m. b. H. errichtet werden. Die Gesamtbaukosten sind noch nicht bekannt; das Land stellt sich hier mit einem Zuschuss von 49.630 Euro, bezahlbar jedes Jahr durch 25 Jahre, und einem Direktdarlehen von 425.400 ein.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Alexandra Mantler, Telefon 02742/9005-12503.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung