10.05.2007 | 11:19

Landesweite Bürgerbefragung „Ich rede mit!“ gestartet

Onodi: Alle 671.375 NÖ Haushalte erhalten einen Fragebogen

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi startete gemeinsam mit SPÖ-Landesgeschäftsführer Dr. Josef Leitner heute, Donnerstag, 10. Mai, in St. Pölten die bislang größte landesweite Bürgerbefragung „Ich rede mit!“. Alle 671.375 Haushalte in Niederösterreich würden einen Fragebogen erhalten, erläuterte Onodi, „denn die Politik muss sich mit dem beschäftigen, was auch die Leute in Niederösterreich beschäftigt“.

Man wisse aus aktuellen Umfragen, dass 70 Prozent der NiederösterreicherInnen zufrieden mit ihrem Bundesland seien. Diese Befragung solle aber jetzt erkunden, wo noch weitere Verbesserungen angepeilt werden müssten, wo es noch Defizite gebe, wo also „der Schuh drückt“, was die dringenden Anliegen der NiederösterreicherInnen seien und wie sich die Gemeinde, die Region und das Bundesland entwickle. „Mit ihrer Meinung schaffen die NiederösterreicherInnen auch eine Grundlage für die politische Entwicklung in unserem Bundesland“, erklärte Onodi.

In diesen Fragebogen sind auch 23 Bezirksmutationen eingearbeitet worden, dementsprechend wird die Auswertungen der Fragebögen nicht nur landesweit zusammengefasst: Drei Fragen sind für die jeweilige Gemeinde, drei weitere für die Bezirke reserviert. Einsendeschluss ist der 8. Juni 2007. Man erwartet sich 2,5 bis 5 Prozent Rückantworten; jeder eingesandte Fragebogen nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung