27.04.2007 | 10:42

„Bogensportfreunde Österreich“ starten in neue Saison

Eröffnung der „Freizeitoase“ Bärnkopf am 28. April

Nach der Umstrukturierung des Vereins „Bogensportfreunde Österreich“ wurde im Vorjahr in Bärnkopf (Bezirk Zwettl) am „Hubertusteich“ eine Bogenschule samt eines zur Ausübung des Bogensports geeigneten neuen 3D-Parcours eröffnet. In Zusammenarbeit mit der „Fischerschule Yspertal“ entstand hier rund um den Teich ein großes Freizeitareal, in der nicht nur mit Pfeil und Bogen auf insgesamt 30 lebensgroße Tierattrappen geschossen werden kann, sondern auch Gelegenheit zum Wandern, Schwimmen und Fischen besteht. Diese „Freizeitoase“ startet diesen Samstag, 28. April, in die diesjährige Saison.

Im Rahmen der „1. Österreichischen Fischer- und Bogensportschule für Jugendliche“ bieten die „Bogensportfreunde Österreich“ Komplett-Programme für EinsteigerInnen an. Die aktiven Gruppen-Programme werden als Tages- oder auch Wochenkurse abgehalten. Neben dem Erlernen der Geschichte des Bogenschießens, der Bogenkunde sowie von Sicherheitsregeln haben AnfängerInnen die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung in praktischen Übungen Haltung, Stellung und Übungsschiessen auf Zielscheiben zu erlernen. Wettkampfturniere nach internationalen Regeln (FITA) komplettieren das Angebot. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, Ausrüstungen können vor Ort ausgeliehen werden.

Nähere Informationen: 0676/43 11 971, e-mail office@bogensportfreunde.at, www.bogensportfreunde.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung