26.04.2007 | 12:24

LH Pröll ehrte Kika/Leiner-Chef Koch

Top-Manager und bekennender Niederösterreicher

Als eine der profiliertesten Managerpersönlichkeiten weit über die Grenzen Niederösterreichs und Österreichs hinaus bezeichnete Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll den Geschäftsführer der Leiner/Kika-Gruppe, Dr. Herbert Koch, der heute im NÖ Landhaus mit dem Silbernen Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich ausgezeichnet wurde.

Für den Landeshauptmann trage der nationale und internationale Erfolg der Unternehmensgruppe, der ganz eng mit der Person Herbert Koch verbunden sei, wesentlich zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Niederösterreich bei. Auch deshalb, weil sich das Unternehmen nicht am einmaligen und kurzfristigen Erfolg orientiere, sondern – so wie auch das Bundesland Niederösterreich - auf langfristige Lösungen und dauerhaften Erfolg setze, so Pröll. Dazu fühle sich „der bekennende Niederösterreicher Koch“ dem Unternehmen wie auch den Mitarbeitern verpflichtet.

Die Auszeichnung sieht Koch vor allem als Dank und Anerkennung für die Mitarbeiter des Unternehmens, das in den letzten Jahren verstärkt auch in den Nachbarländern investierte. Neben 33 Kika- und 17 Leiner-Einrichtungshäusern in Österreich gibt es auch Standorte in Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Kroatien. Dazu gibt es Kooperationen in den saudiarabischen Raum, wie Koch betonte. Mit seinem Sohn Paul Koch sei zudem die Kontinuität des Familienunternehmens gewährleistet. Laut Koch beschäftigt Kika/Leiner allein in Niederösterreich 2.176 Mitarbeiter. Insgesamt gibt es über 7.000 Mitarbeiter.

Der Klagenfurter Herbert Koch wurde am 8. November 1941 geboren und trat nach seiner Promotion (Studium des Welthandels und der Handelswissenschaften) im Jahr 1967 in die Möbelfirma Leiner ein. 1973 wurde er zum Einzelprokuristen bestellt und kurze Zeit später zum geschäftsführenden Gesellschafter der Kika Möbel-Handelsgesellschaft m.b.H. Seit 1989 ist Koch Geschäftsführer der Firma Leiner.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung