17.04.2007 | 11:17

7. NÖ Hypo Wachau Classic ab 20. April

Oldtimer-Rennen mit spezieller Kinderaktion

Bereits zum siebenten Mal findet von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. April, die NÖ Hypo Wachau Classic statt; gestartet wird das niederösterreichische Oldtimer-Rennen am 20. April um 13 Uhr am Melker Rathausplatz. Um 17 Uhr geht es mit einer Demonstration des ehemaligen Formel 1 Autos von Jochen Rindt am Wachauring weiter, um 18 Uhr versammeln sich die Rallye-Teilnehmer.

Erstmals gibt es heuer auch eine spezielle Kinderaktion: Zehn Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren haben die Möglichkeit, auf dem Wachauring eine Runde mit einem echten Oldtimer zu drehen. Voraussetzung dafür ist es, einen Oldtimer zu zeichnen und die Zeichnung am Freitag beim „Kindercorner” am Wachauring abzugeben. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, vor Ort zu zeichnen; die Verlosung findet um 16.30 Uhr statt.

Am Samstag, 21. April, starten die Fahrer um 8 Uhr am Rathausplatz in Melk, Ziel ist um 17 Uhr in der Kolomaniau. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit einer Abendschifffahrt mit Dinner, Musik und Feuerwerk. Am Sonntag, 22. April, wird um 9.30 Uhr am Rathausplatz in Melk gestartet, Zieleinfahrt ist am Stiftsparkplatz um 13 Uhr.

Nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Melk unter 0676/84 47 15-100, Sabine Mlcoch, e-mail presse@stadt-melk.at und www.wachau-classic.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung