16.04.2007 | 13:18

Bohuslav eröffnet am 19. April Donaufestival 2007

„unprotected game(s)" mit 105 Veranstaltungen in Krems

Als Festival für aktuelle künstlerische Positionen im Spannungsfeld zwischen Performance- und Klangkunst, Experiment, Sub- und Popkultur hat sich das Donaufestival seit seiner Neupositionierung international einen Namen gemacht. Unter dem Titel „unprotected game(s)" werden heuer zwischen 19. und 30. April an zwei Wochenenden über 80 internationale Gruppen in 105 Einzelveranstaltungen in Krems gastieren. Die Eröffnung wird am Donnerstag, 19. April, um 19 Uhr am Messegelände Krems von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav vorgenommen.

Vom 19. bis 21. und vom 27. bis 30. April soll sich dabei der Performance-Anteil des Festivals noch einmal beträchtlich erhöhen: Neben neuen Arbeiten der drei Kollektive Gob Squad, Showcase Beat Le Mot und Big Art Group sind auch Performance-Spiele von God´s Entertainment, Blast Theory und PainStation zu erleben. Auch toxic dreams und das Projekt Sphärenversammlung (Two Fish, plan b und ersatzverkehr) werden das Publikum an ungewöhnliche Spielorte entführen, dazu gibt es in Kooperation mit dem Club Transmediale Berlin auch eine eigene Programmschiene mit MediaSoundPerformances.

Musikalisch wird das Donaufestival von drei Spezialprojekten geprägt: einem zweitägigen Programm von David Tibet mit Gästen wie Current 93, Nurse With Wound, Cyclobe u. a., einem Workshop für junge KünstlerInnen aus den Bereichen Stimme, Beat Boxing, Elektronik und Video von Jamie Lidell und Pablo Fiasco sowie zwei Performances von Throbbing Gristle anlässlich eines neuen Albums nach 25 Jahren Pause. Weitere musikalische Höhepunkte sind Fennesz, The Notwist, Gang Of Four, ESG, Patrick Wolf etc.

Nähere Informationen bei der NÖ Festival Ges.m.b.H. unter 02732/90 80 30-88 bzw. 0676/88 01 03 88, Barbara Pluch, e-mail pluch@noe-festival.at. Das detaillierte Programm gibt es unter www.donaufestival.at, Karten bei der Ticket-Infoline 02732/90 80 33.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung