13.04.2007 | 11:23

„Deine Gesundheit liegt uns am Herzen“

Gießhübler Gesundheitstage am 13. und 15. April

Wer sich über Gesundheit, ausgewogene Ernährung und Wohlbefinden informieren möchte, findet heute, Freitag, 13. April, ab 19 Uhr in der Gießhübler Rosenvilla, Johannesgasse 9, und am Sonntag, 15. April, von 10 bis 17 Uhr im Feuerwehrhaus Gießhübl dazu Gelegenheit. Unter dem Motto „Deine Gesundheit liegt uns am Herzen“ informieren heute die Vortragenden über „Gesund und sicher in den Urlaub“, „Gesundheit in Gefahr, die Zecken sind da“ und „Vorsorgeuntersuchungen – ein wesentliches Instrument der Gesundheitssicherung“.

Am Sonntag können den ganzen Tag über bei den verschiedenen Stationen einer Gesundheitsstraße Blutdruck, Blutzucker und Cholesterinwert bestimmt werden. Weiters besteht die Möglichkeit, einen Lungenfunktionstest und eine Körperfettanalyse durchführen zu lassen. Dazu gibt es einen Workshop „Schaukochen“ sowie Referate über Tai Chi, Yoga und Nordic Walking. Außerdem bieten zahlreiche Gesundheitseinrichtungen, Institutionen und Firmen Informationen, Tipps und Anregungen für die Gesundheitsvorsorge. Ziel der Veranstaltung ist es, eine mentale Veränderung des Gesundheitsbewusstseins in der Bevölkerung zu erreichen.

Ein Schwerpunkt bei den Gießhübler Gesundheitstagen widmet sich auch der Gesunderhaltung des Herzens. Dabei geht Univ.Prof. Dr. Martin Klicpera der Frage nach, wie die Gefahr einer Herzerkrankung oder eines Schlaganfalls durch Gewichtskontrolle und regelmäßigen Sport reduziert werden kann. In Österreich können mittlerweile die meisten angeborenen Missbildungen am Herzen, aber auch erworbene Herzfehler wie z. B. Herzklappenerkrankungen, erfolgreich operiert sowie Bypass-Eingriffe und Herztransplantationen mit niedrigem Risiko ausgeführt werden.

Nähere Informationen: Gießhübler Gesundheitstage, Telefon 02236/26464, www.giesshuebl.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung