11.04.2007 | 10:22

„Natur im Garten“ mit Karl Ploberger im TV

Wertvolle Gartentipps ab 15. April in ORF 2

Für alle Freunde des Naturgartens gibt es auch heuer wieder die Fernseh-Show „Natur im Garten“. Ab Sonntag, 15. April, um 16.05 Uhr auf ORF 2 lädt Karl Ploberger zum naturnahen Gärtnern ein. Er hat viele interessante Gäste geladen und verrät auch heuer wieder Einiges von seiner Gartenkunst. „Schon im Vorjahr hat sich gezeigt, dass die Sendung viel dazu beiträgt, Natur im Garten und die Idee des naturnahen Gärtnerns über unsere Grenzen hinaus bekannt zu machen“, so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Wissen, was wie wirkt und sehen, wie es funktioniert! Unter diesem Motto führen die Aktion „Natur im Garten“ und der bekannte Biogärtner Karl Ploberger an den kommenden Sonntagen durch eine bunte Mischung aus Unterhaltung, Service und Information. Unterstützt wird er dabei durch viele Experten, die als Gäste ihr Gartenwissen präsentieren. Neben der praktischen Arbeit werden auch Veranstaltungs- und Büchertipps nicht fehlen. Wiederholt wird die Sendung am Donnerstag um 9.30 Uhr in ORF 2 sowie – jetzt neu – am Montag um 17.15 Uhr in 3sat.

Seit nunmehr neun Jahren steht in Niederösterreich mit der Aktion „Natur im Garten“ ein umfangreiches Service-Paket zur Verfügung, das über ökologisches, giftfreies Gärtnern informiert. Kompetente Beratung und fachliche Informationen, verbunden mit vielen praktischen Tipps für alle Gartenfreunde, machen die Aktion „Natur im Garten“ besonders beliebt.

Das Gartentelefon unter 02742/743 33 beantwortet alle Fragen zum Thema Garten, bereits 150 Partnerbetriebe unterstützen die Aktion durch ein Angebot an heimischen Pflanzen sowie umweltverträglichen Pflanzenpflegemitteln und Erden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung