Im Retzer Land begehen die Unterretzbacher Weinhauer traditionell am Ostermontag, 9. April, den Brauch der „Grea“. Heuer sind es die Weinhauer in der Kellergasse „Krummer Weg“, die ab 14 Uhr in ihre Presshäuser und Keller einladen, um den neuen Wein zu verkosten und die Atmosphäre der Weinkeller zu erleben. Bei der „Grea“ führen die Weinbauern gerne auch persönlich durch ihre Keller und lassen direkt vom Fass kosten.

Ebenfalls am 9. April kommt ein halber Bauernhof zu Besuch ins Nationalparkhaus in Hardegg: Das tierische Spektakel für Groß und Klein umfasst Schafe, Gänse, Enten und Hühner sowie einen Streichelzoo, Musik und Schmankerln vom Bauernmarkt. Auch der Osterhase schaut vorbei und bringt neben Ostereiern auch zahlreiche Tiergeschichten, Spaß und Unterhaltung für die Kinder mit; Beginn ist um 14 Uhr.

Unter dem Motto „Weinquartier meets Weingüter Retzer Land“ präsentieren dann 33 Top-Winzer des westlichen Weinviertels am Freitag, 13. April, ihre besten Weine in Niederösterreichs größter Gebietsvinothek, dem neuen Weinquartier in Retz. Die traditionelle Jahrgangsverkostung beginnt um 18 Uhr, verliehen wird dabei auch die „Weingüter Retzer Land Trophy" für den besten Weinviertel DAC.

Am Samstag, 14., und Sonntag, 15. April, findet dann ab jeweils 14 Uhr die „Weintour Weinviertel“ statt: Quer durch das Weinviertel öffnen 200 Winzer ihre Weingüter, bieten den neuen Jahrgang zur Verkostung an und laden zu Riedenwanderungen, Kellerführungen und kommentierten Verkostungen.

Nähere Informationen beim Retzer Land unter 02942/200 10, e-mail office@retzerland.at und www.retzer-land.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung