28.03.2007 | 11:46

Auftaktveranstaltung für „Feuer & Erde“

Sobotka: Landesausstellung 2007 ist ein großer Impulsgeber für die gesamte Region

Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung zur Landesausstellung 2007 wurden gestern Abend in Seitenstetten all jene vor den Vorhang geholt, die sich im Rahmen der „Feuer & Erde“-Vorbereitungen engagiert haben.

„Die NÖ Landesausstellung 2007 ist der Impulsgeber für Projekte, vor allem aus dem Tourismus und der Gastronomie. Umgesetzt und durchgeführt wurden die Projekte durch Gemeinden, Verbände und Betriebe in Eigenverantwortung“, so Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka, der die NÖ Landesausstellung „nicht als Füllhorn“ betrachtet sehen will, sondern als Chance für Institutionen und Personen mit Engagement.

Nachhaltigen Nutzen sieht Sobotka insbesondere in den Mostviertler Ausflugszielen wie dem MostBirnHaus in Ardagger, dem FeRRUM in Ybbsitz, dem Hofgarten und dem Meierhof in Stift Seitenstetten sowie dem Tierpark Haag. Diese touristischen Ziele hatten es im Zuge der NÖ Landesausstellung leichter, Mittel für die Umgestaltung bzw. den Neubau zu bekommen. Mit diesen und vor allem vielen weiteren Initiativen will man sich auch nach der NÖ Landesausstellung 2007 einen nachhaltigen Besucherstrom ins Mostviertel sichern.

Eröffnet wird die „Feuer & Erde“-Ausstellung in einem Monat, am 27. April, mit Festen an den beiden Standorten der Landesausstellung – in St. Peter in der Au (Erde) und in Waidhofen an der Ybbs (Feuer).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung