23.03.2007 | 13:25

„Stopp Littering – Wir halten Niederösterreich sauber“

Startveranstaltung mit LR Plank am 24. März in Traiskirchen

Auf Initiative von Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank startet morgen, Samstag, 24. März, in der Stadtgemeinde Traiskirchen wieder die landesweite Kampagne „Stopp Littering – Wir halten Niederösterreich sauber“. Dabei sorgen viele engagierte Freiwillige für eine saubere Umwelt, indem sie Wälder, Fluren und Flüsse durchkämmen und jene Abfälle einsammeln, die Mitbürger in der Natur „vergessen“ haben. Mit der Kampagne „Stopp Littering – Wir halten Niederösterreich sauber“ rufen das Land Niederösterreich, die Gemeinden und die NÖ Abfallverbände alle Bürgerinnen und Bürger zum bewussten Umgang mit der Umwelt auf.

Seit vielen Jahren wird in den niederösterreichischen Gemeinden diese Säuberungsaktion durchgeführt. Freiwillige aus Organisationen, Schulen und Vereinen sowie Mitglieder der Gemeinderäte und zahlreiche engagierte Privatpersonen helfen dabei mit. Im Vorjahr wurden bei „Stopp Littering“ von rund 25.000 freiwilligen Helfern mehr als 385.000 Kilogramm Müll gesammelt und von den NÖ Abfallverbänden fachgerecht entsorgt.

Nähere Informationen: Büro Landesrat Plank, Dipl.Ing. Christian Milota, Telefon 02742/9005-12701, www.stopplittering.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung