20.03.2007 | 15:24

Gemeinde Bärnkopf ist Luftkurort

Kadenbach: Wellness und Sport sind wichtige Faktoren im Gesundheitswesen

Sport und Wellness sind in den letzten Jahren nicht nur boomende Wirtschaftszweige geworden, sie sind auch ein nicht zu unterschätzender Faktor im Gesundheitswesen. Bewegung und Entspannung gehören ebenso wie eine gute und ausgewogene Ernährung zu den Grundpfeilern eines gesunden Lebens. „Dass Niederösterreich viele schöne Orte hat, an denen man Erholung und Entspannung finden kann, ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Nun ist Niederösterreich offiziell um einen solchen Ort reicher: Die Gemeinde Bärnkopf im Bezirk Zwettl wurde von der NÖ Landesregierung zum Luftkurort erklärt“, so Landesrätin Karin Kadenbach.

Der Anerkennung als Luftkurort ging ein eingehendes Prüfungsverfahren zuvor. Die Wasserqualität war hier ebenso Gegenstand der Untersuchung wie Luftgütemessberichte und ein Bioklimagutachten. Auch die Kurgebietszone wurde genau festgelegt. Darin eingeschlossen ist auch der Schlesingerteich inklusive des dazugehörigen Veranstaltungsgeländes. Kadenbach: „Bärnkopf, die höchstgelegene Ortschaft des Waldviertels, ist ein Dorado für viele Sportarten. Sommer wie Winter finden Gäste und BewohnerInnen der Region hier ein breites Angebot. Langlaufen, Mountainbiken, Radfahren, Schwimmen, Wandern und Schwammerlsuchen machen einen Aufenthalt in der Waldviertler Gemeinde zu einem sportlichen Aktivurlaub, der nicht nur sehr erholsam ist, sondern vor allem auch einen ganz wichtigen Beitrag zur Gesundheit leistet.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung