19.03.2007 | 09:27

„Pro Wein 2007“ in Düsseldorf

118 Winzer vertreten Niederösterreich

Die Rekordzahl von 239 österreichischen Ausstellern – um vier Prozent mehr als im vergangenen Jahr – ist heuer auf Deutschlands größter Weinmesse „Pro Wein 2007“ noch bis 20. März in Düsseldorf vertreten. Niederösterreich stellt mit insgesamt 118 Winzern, Weinhandelsunternehmen, Winzergenossenschaften und Sektkellereien fast die Hälfte aller heimischen Teilnehmer. Die „Pro Wein“, zu der 2006 rund 32.000 Fachbesucher gekommen sind, gilt für die österreichische Weinwirtschaft als wichtigstes Schaufenster im Ausland. Heuer werben in Düsseldorf wieder 2.900 internationale Aussteller aus über 40 Ländern um Kunden.

Diese Fachmesse gilt unter Experten als großer Branchentreffpunkt der europäischen Weinszene. Deshalb versucht Niederösterreich, in Düsseldorf die Einzigartigkeit und Vielfalt der heimischen Weine besonders hervor zu streichen. So gibt es beispielsweise in der Österreich-Messehalle täglich drei Themenverkostungen, unter anderem zu den Rebsorten Grüner Veltliner, Zweigelt und Blaufränkisch.

Deutschland ist der mit Abstand größte Exportmarkt für den österreichischen Wein: 2006 wurden rund 36 Millionen Liter im Wert von 44 Millionen Euro in unser Nachbarland exportiert. Mengenmäßig waren das zwei Drittel, wertmäßig mehr als die Hälfte aller Weinausfuhren.

Nähere Informationen: www.prowein.de, www.weinausoesterreich.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung