13.03.2007 | 09:45

Zinnfigurenwelt lädt zur Gestaltung eines Osterbaumes ein

Katzelsdorfer Museum bietet Momentaufnahmen aus allen Epochen

Die Zinnfigurenwelt in Katzelsdorf bei Wiener Neustadt veranstaltet am Samstag, 17. März, von 10 bis 17 Uhr einen Kurs für Erwachsene, bei dem ein aus Zinnschmuckanhängern gebildeter Osterbaum gestaltet wird. Pro TeilnehmerIn werden aus Zinn zwei Anhänger gegossen. Diese Anhänger werden am 17. März von den SeminarteilnehmerInnen eigenhändig bemalt und auf einem Gesteck mit Palmkätzchen und anderen Zweigen angebracht. Dieser Osterbaum wird zusätzlich mit Ostereiern verziert. Die Materialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Die Kurskosten betragen pro TeilnehmerIn 21 Euro.

Die Zinnfigurenwelt in einem ursprünglich zum Meierhof des Schlosses Katzelsdorf gehörenden Gebäude zeigt in Zinn gegossene Momentaufnahmen aus allen Lebensbereichen und Zeitepochen. Zunächst lange Zeit als Wirtschaftsgebäude verwendet, erlangte dieses Objekt im Zweiten Weltkrieg besondere Bedeutung: Die Deutsche Wehrmacht übernahm das Schloss mit allen Wirtschaftsgebäuden und errichtete das größte Pferdelazarett der Ostfront. In Spitzenzeiten waren bis zu 2.000 Pferde untergebracht, operiert bzw. gesund gepflegt wurden in Katzelsdorf hauptsächlich Kavalleriepferde. Nach 1955 wurden Schloss, Wirtschaftsgebäude und Stallungen getrennt. 1988 kaufte die Gemeinde die verbliebenen Stallungen, 1993 auch das Schloss und 2000 die letzte originale Halle des Meierhofs. 2001 begann die Gemeinde mit der Sanierung der Museumshalle. Die „Grauen Panther“, eine Gruppe von Pensionisten, investierten Tausende von Arbeitsstunden. In der Endphase richteten die Zinnfigurenfreunde unter der Führung von Museumsleiter Franz Rieder 200 Vitrinen ein. Am 4. September 2004 fand die Eröffnung der Dauerausstellung im Erdgeschoss statt. Immer wieder werden auch Sonderausstellungen veranstaltet, so läuft noch bis 31. Juli „Österreich zur See“.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter 0664/542 06 06, Franz Rieder, oder Marktgemeinde Katzelsdorf, Telefon 02622/782 00, 780 80.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung