09.03.2007 | 10:38

„Gesund+Leben“-Magazin für alle PatientInnen

Sobotka: Informationen zum Gesundwerden und -bleiben

Das Magazin „Gesund+Leben“, das seit 2005 herausgegeben wird und als Informationsplattform in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden dienen soll, wird ab sofort auch allen PatientInnen des Landesklinikums Weinviertel in Korneuburg und Stockerau gleich bei der Aufnahme überreicht. Zudem liegt das Druckwerk auch in sämtlichen Ambulanzen und Stationen der beiden Spitalsstandorte auf und soll umfassend über die Leistungen der Kliniken sowie über das Gesundheitssystem in Niederösterreich informieren.

„Jeder Einzelne ist selbst dafür verantwortlich, sich und seinen Körper gesund, fit und leistungsfähig zu erhalten. Mit dem Magazin ‚Gesund+Leben’ möchten wir die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher aber dabei unterstützen. Wir bieten ein rundes Paket an wichtigen Informationen zum Gesundwerden und Gesundbleiben, das jeder Mensch seinen Bedürfnissen entsprechend verwerten kann“, erklärt dazu Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

In der aktuellen Ausgabe des Magazins finden die LeserInnen unter anderem Tipps, wie man auf gesunde Weise Winterspeck loswerden kann, sowie zahlreiche Reportagen, etwa zu den Themen Burnout-Syndrom, Diabetes oder Logotherapie. Im Bereich Gesundbleiben geht es um das Thema Altern ohne Falten. Auch die neue Gesundheitsministerin und der neue Medizinische Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding werden in der Ausgabe vorgestellt.

Nähere Informationen: Landesklinikum Weinviertel Korneuburg, Gottfried Lanik, Telefon 02266/609-401, e-mail lanik.humanis@kav-kost.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung