22.02.2007 | 14:02

Nützlicher Lesespaß mit „Natur im Garten“

Sobotka: Jede Menge an Inspirationen und Ideen

In den nächsten Tagen erscheinen die neuen Gartenbücher „Nützlinge im naturnahen Garten“ und „Duftpflanzen für naturnahe Gärten“ der Serie „kurz&gut“, einem praxisnahen Kooperationsprojekt zwischen der NÖ Aktion „Natur im Garten“ und dem Österreichischen Agrarverlag. „Die Autorinnen und Autoren der Reihe ‚kurz&gut’ sind in der heimischen Gartenwelt zu Hause, und das spürt man bei der Lektüre. Sie können besonders auf unsere speziellen ökologischen und klimatischen Gartenbedingungen eingehen“, meint dazu Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Noch bevor die Gärten wieder ganz zu neuem Leben erwachen, kann die Vielfalt der heimischen Naturgärten auch in Buchform genossen werden. Die Buchserie soll den Interessierten sowohl als Gartenwerkzeug als auch als „Lesefutter“ dienen, auf dass die Gärten neue Wurzeln treiben können. Seit 2005 sind bislang 10 Fachbücher der „kurz&gut“-Reihe erschienen.

Naturgärtner finden in den ,Natur im Garten’-Büchern jede Menge an Inspirationen und Ideen. Und bei diesem Erfolg kann man davon ausgehen, dass wir auch an eine Fortsetzung denken“, so Sobotka. Folgende Buchtitel sind in Kürze im Fachhandel erhältlich: Manuela Kienegger, „Nützlinge im naturnahen Garten“ (80 Seiten, ?9,90 Euro) gibt einen breiten Überblick über die Lebensweise und Einsatzmöglichkeiten von Nützlingen im eigenen Garten. Von detaillierten Porträts bis hin zur gezielten Förderung von Nützlingen findet man hier alles, was das Naturgärtnerherz begehrt. Margit Beneš-Oeller, „Duftpflanzen für naturnahe Gärten“ (80 Seiten, ?9,90 Euro), lädt zu einer Reise in den Garten ein und bietet zahlreiche Entdeckungen für das Wohlbefinden. Duft- und Aromapflanzen, die sich im Laufe der verschiedenen Jahreszeiten in vielerlei Gestalt zeigen, sowie deren Pflege und Anwendung stehen im Mittelpunkt.

Nähere Informationen: Gartentelefon, Telefon 02742/743 33 oder www.naturimgarten.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung