21.02.2007 | 09:40

Samariterbund Traismauer spielt „Hotel Paradies“

Benefiz-Theaterstück für neue medizinische Geräte

Das Kulturreferat der Stadtgemeinde und die Theatergruppe des Samariterbundes Traismauer bringen am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr in der städtischen Turnhalle in Traismauer (Bezirk St. Pölten) das Theaterstück „Hotel Paradies“ zur Aufführung. Auch Landesrätin Karin Kadenbach ist bei dieser Premiere anwesend.

Danach folgen noch weitere fünf Aufführungen des Schwanks in drei Akten, und zwar am Samstag, 24. Februar, um 19.30 Uhr, am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr, am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr, am Samstag, 3. März, um 19.30 Uhr, und am Sonntag, 4. März, um 17 Uhr. Eintritt: freie Spenden, der Reingewinn wird zur Gänze für den Ankauf neuer medizinischer Geräte für den Rettungsdienst verwendet.

Weitere Informationen: Telefon 0676/889 06 14 11.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung