09.02.2007 | 09:59

NÖ Jugendtheatercompany beginnt zweites Spieljahr

Ab 13. Februar Castings für „Gotteskrieger“

Nach dem großen Erfolg mit der Dramatisierung des Romans „Ich knall euch ab“ von Morton Rhue im Vorjahr geht die NÖ Jugendtheatercompany heuer in ihr zweites Spieljahr. 2006 waren rund 4.000 Besucher, davon 90 Prozent Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, zu dieser österreichischen Erstaufführung gekommen, für die 280 Bewerber gecastet worden waren.

Auch 2007 spielt die Jugendcompany wieder eine österreichische Erstaufführung: das am Berliner Maxim Gorki Theater uraufgeführte Stück „Gotteskrieger“ von Lutz Hübner. Inspiriert von der Biographie des 17-jährigen Al-Qaida-Verdächtigen Zacarias Moussaoui, verfolgt der Autor dabei die Etappen der Radikalisierung eines jungen Menschen. Regie wird Ricky May, die Leiterin der Jugendtheatercompany, führen, das Bühnenbild kommt von Eduard Neversal.

Auch für ihre zweite Produktion sucht die Jugendcompany wieder junge Schauspieltalente zwischen 14 und 21 Jahren, die Castings beginnen am Dienstag, 13. Februar, ab 16 Uhr in der Bühne im Hof in St. Pölten. Weitere Auditionstermine: Donnerstag, 15. Februar, ab 16 Uhr im Kulturzentrum Perchtoldsdorf; Freitag, 16. Februar, ab 15 Uhr in der HLA Wiener Neustadt; Mittwoch, 21. Februar, ab 16 Uhr in der Johann Pölz-Halle in Amstetten.

Probenbeginn ist im März, die Premiere findet am 16. Juli auf der Festspielbühne Perchtoldsdorf statt. Bis Mitte Oktober wird es weitere Aufführungen in ganz Niederösterreich geben; fixiert sind derzeit bereits rund 15 Termine in Perchtoldsdorf, St. Pölten, Amstetten, Krems, beim Theatersommer Haag und auf der Schallaburg.

Nähere Informationen beim Institut Neue Impulse unter 0664/340 85 45, Pani Stamatopolos, bzw. beim european grouptheater unter 0664/424 64 54, e-mail kontakt@europeangrouptheater.com und www.europeangrouptheater.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung