01.02.2007 | 15:33

Gleichenfeier für „Standort NÖ - Zentrum der Wirtschaft“ in St. Pölten

Gabmann: Niederösterreich befindet sich auf dem richtigen Weg

Im Beisein von Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann fand heute, 1. Februar, die Gleichenfeier für das neue Bürogebäude „Standort NÖ – Zentrum der Wirtschaft“ unmittelbar neben dem Landhausviertel in St. Pölten statt. Dieses Bauwerk stellt einen gemeinsamen Standort für die landesnahen Wirtschaftsgesellschaften Niederösterreich-Werbung, Wirtschaftsagentur ecoplus, RIZ Holding, TecNet Company, Mostvierteltourismus GmbH, NÖ Grenzlandförderungsgesellschaft und Niederösterreich-Gesellschaft für Kunst und Kultur dar.

„Das neue Kompetenzzentrum hat das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu steigern, Arbeitsplätze zu schaffen und zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung beizutragen, betonte Gabmann. Gerade in der jüngsten Vergangenheit könne Niederösterreich auf ein besonders dynamisches Wirtschaftswachstum von 3,8 Prozent verweisen. Zudem merke man an dem historischen Rekordstand von 560.000 unselbstständig Beschäftigten und der stark sinkenden Arbeitslosigkeit, dass man sich auf dem richtigen Weg befinde.

Das Gebäude umfasst eine Bruttogeschossfläche von fast 10.000 Quadratmetern und ist für 220 Mitarbeiter ausgelegt. Das Projekt beinhaltet vier freistehende, miteinander verbundene und bis zu sechsgeschossige Baukörper mit einer gemeinsamen Infrastrukturversorgung, einer Tiefgarage und Parkplätzen im Freien für insgesamt 125 Kraftfahrzeuge. Um ein hochenergieeffizientes und bauökologisch zeitgemäßes Bürogebäude errichten zu können, wurde auf eine intensive haus-, energie- und ausrüstungstechnische Planung Wert gelegt, wobei auch Synergien mit den Gebäuden im Landhausviertel genützt werden. Die Gesamtkosten betragen rund 22,5 Millionen Euro. Die Besiedlung wird im Frühjahr 2008 erfolgen. Die Verkehrserschließung erfolgt über die B 1a, wobei im Kreuzungsbereich ein Kreisverkehr errichtet wird.

Nähere Informationen: Büro LHStv. Gabmann, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung