31.01.2007 | 09:39

Erlebniskarte über die Region Retzer Land

Heuer wird erstmals die Vielfalt der Angebote in der Region Retzer Land in einer Erlebniskarte verpackt. Die praktische Faltkarte ist ab sofort kostenlos im Retzer Land-Büro erhältlich. Sie informiert über rund 40 Ausflugstipps, über Wander- und Radwege sowie über die Grenzübergänge der Region, aber auch über den Abhof-Verkauf. Das Retzer Land mit den Gemeinden Hardegg, Pulkau, Retz, Retzbach, Schrattenthal und Zellerndorf bietet eine Vielfalt von Attraktionen, die Region ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Daher hat man vom Erlebniskeller in Retz bis zur Amethyst-Welt in Maissau, von der Heiligen-Blut-Kirche in Pulkau bis zum Schulmuseum in Michelstetten in einer Erlebniskarte die schönsten Ausflugstipps im und rund um das Retzer Land zusammengetragen.

Auch ein Blick über die Grenze bietet höchst Bemerkenswertes, etwa die Sehenswürdigkeiten der Stadt Znaim/Znojmo, die kulturhistorischen Juwele in Eisgrub/Lednice, Frain/Vranov oder Feldsberg/Valtice. Die großen Feste/Weinfeste findet man hier genauso wie die Kurzbeschreibungen der Retzer Land-Gemeinden. Eine Straßenkarte im Maßstab 1:50.000 erleichtert bereits im Vorfeld das Planen eines Urlaubs im Retzer Land.

Weitere Informationen: Retzer Land, Telefon 02942/200 10, www.retzer-land.co.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung