23.11.2006 | 10:47

FH-Studiengang „Diätologie“ veranstaltet Tagung in St. Pölten

Im Mittelpunkt steht die „süße Versuchung“ Schokolade

Im Landtagssitzungssaal des NÖ Landhauses in St. Pölten findet morgen, Freitag, 24. November, von 9 bis 17 Uhr eine Tagung des neuen St. Pöltner Fachhochschul-Studienganges „Diätologie“ statt. Damit will sich zum einen Studiengangsleiterin Barbara Schmid mit ihrem Team einem Fachpublikum vorstellen, zum anderen soll am Nachmittag ein aus Sicht der Diätologinnen „heißes Thema“ – die „süße Versuchung“ Schokolade – aufgegriffen und eingehend beleuchtet werden.

Am Vormittag werden die Leitlinien des Ernährungsmanagements an den NÖ Fonds-Krankenanstalten sowie der Einsatz von Diätologinnen aus ihrer eigenen Sicht vorgestellt. Am Nachmittag zeigt Univ.Prof. Cem Ekmekcioglu von der Universität Wien auf, dass Schokolade doch gesund sein kann. Ein Mitarbeiter von „Lindt & Sprüngli“ bringt dem Publikum Wissenswertes über die Produktion von Schokolade näher. Weiters wird über die lebensmittelrechtliche Sicht in Bezug auf Schokolade referiert und ein „sensorischer Ausflug“ unternommen. Die Kosten für die Teilnahme an dieser Tagung betragen 35 Euro.

Nähere Informationen: FH-Studiengang Diätologie, Leiterin Barbara Schmid, Telefon 02742/31 32 28-561, e-mail barbara.schmid@fh-stpoelten.ac.at, www.fh-stpoelten.ac.at, bzw. Corporate Communications, Mag. Michaela Stockinger, Telefon 02742/31 32 28-265, e-mail michaela.stockinger@fh-stpoelten.ac.at, www.fh-stpoelten.ac.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung