14.08.2006 | 10:09

1. NÖ Geotage in Niederösterreich

Fachdiskussion für Branchenfachleute und Bürger

Unter dem Motto „Natursteine und aktuelle Geoprojekte“ treffen am 21. und 22. September Fachleute, Behörden und Firmen zu den 1. NÖ Geotagen zusammen. Neben dem aktiven Wissensaustausch der Branchenfachleute sollen auch die Bürger für das Thema Geologie sensibilisiert werden. Im Mittelpunkt stehen der Rohstoff Stein und brandaktuelle Geoprojekte, wie z.B. die Planung des Tunnels zur Umfahrung Waidhofen an der Ybbs. Initiator der Fachtagung ist das Amt der NÖ Landesregierung (Baudirektion – Geologischer Dienst) in Zusammenarbeit mit der Bundesinnung der Steinmetze und der Geologischen Bundesanstalt.

Österreichweit ist dies die erste Fachtagung zum Thema praktische Anwendungen der Geowissenschaften in einem Bundesland. Branchenvertreter diskutieren dort Fachthemen wie Bergbau, Bodenmechanik, Geologie, Geotechnik, Hydrogeologie, Mineralogie, Paläontologie, Straßen- und Tunnelbau, Umwelt sowie Naturgefahren. Dazu erwartet die Teilnehmer unter anderem eine Exkursion in drei Natursteinbrüche und Steinmetzbetriebe des Waldviertels. Dabei werden die Gewinnung und Verarbeitung der Natursteine bis zum Endprodukt vorgestellt. Die aktuellen Geoprojekte geben den Besuchern auch einen Einblick in derzeitige Straßenbauprojekte, Sanierung von Katastrophenschäden und Steinbruchprojekte.

Weitere Informationen: Mag. Dr. Joachim Schweigl, Telefon 02742/9005-14282, e-mail joachim.schweigl@noel.gv.at, Dipl.Ing. Peter Allen, Telefon 02742/9005-14477, e-mail peter.allen@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung