20.11.2006 | 08:03

NÖ Sportler des Jahres in Grafenegg geehrt

Dorfmeister, Melzer und SVS Niederösterreich die Sieger

Schloss Grafenegg, vor wenigen Tagen Ort einer großen Festveranstaltung anlässlich des niederösterreichischen Landesfeiertages, war am Freitag Abend mit der Ehrung der NÖ Sportler des Jahres 2006 abermals Schauplatz einer Großveranstaltung.

Bei der Wahl der NÖ Sportlerin des Jahres entschieden sich die Sportjournalisten erwartungsgemäß für Michaela Dorfmeister; sie ist auch Österreichs Sportlerin des Jahres. Gefolgt von der Schwimmerin Fabienne Nadarajah und der Skirennläuferin Kathrin Zettel.

Der NÖ Sportler des Jahres ist Tennis-As Jürgen Melzer, der heuer in Bukarest seinen ersten Turniersieg feierte. Der Schwimmer Markus Rogan landete auf Platz zwei, Platz drei ging an den Radprofi und Gewinner der heurigen Glockneretappe bei der Österreich-Radrundfahrt, Bernhard Kohl.

Die Mannschaft des Jahres ist der SVS Niederösterreich (Tischtennis), es folgen auf den Plätzen Doris und Stefanie Schwaiger (Beachvolleyball) und die Damen-Basketball-Mannschaft aus Herzogenburg (Staatsmeister und Cupsieger 2006).

Zum Versehrtensportler des Jahres wurde Andreas Vevera gewählt, in seiner Kategorie (Tischtennis) weltweit die Nummer eins. In der Kategorie Nachwuchssportler bekam Schwimmhoffnung Marilies Demal die meisten Stimmen.

Neben Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav stellte sich auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll als Gratulant ein. Für den Landeshauptmann sind Niederösterreichs Spitzensportler wichtige Vorbilder für die Jugend. Sport sei aber auch eine Art Gegenmittel zu Alkohol und Drogen. Dank gebühre auch, so Pröll, den Eltern sowie den Trainern und Funktionären, die die Jugend motivieren und für den Sport begeistern.

Moderiert wurde die Sportgala vom ORF-Sportreporter Rainer Pariasek, der als Ehrengast auch den Teamchef der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft, Josef Hickersberger, begrüßen konnte.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung