04.09.2006 | 09:53

„Top Talente-Check“ zeigt Begabungen der Jugendlichen

Persönliches Talenteprofil wird erstellt

Welche Talente hat mein Kind? Soll es in eine weiterführende Schule umsteigen oder mit dem Besuch eines Polytechnischen Lehrgangs die Pflichtschule abschließen und den Weg Richtung Lehrberuf einschlagen? Das Land Niederösterreich bietet mit dem „Top Talente-Check“ Niederösterreichs SchülerInnen und deren Eltern hier Hilfe und Unterstützung an.

Der Check, der zwei Stunden dauert, ist in Österreich einzigartig. Sechs Kriterien - sprachlich, rechnerisch-mathematisch, räumlich, kreativ, praktisch und sozial-emotional - wurden ausgewählt; daraus wird für jeden Schüler ein persönliches Talenteprofil erstellt. Die NÖ Landesakademie rechnet damit, dass auch heuer wieder rund 8.000 bis 9.000 Jugendliche dieses Angebot in Anspruch nehmen werden.

Den „Top Talente-Check“ kann man auf zwei Arten machen: In der Schule, wenn der Jugendliche im Schuljahr 2006/2007 eine 4. Hauptschulklasse besucht, oder im Testzentrum der NÖ Landesakademie in St. Pölten. Die Erziehungsberechtigten müssen eine Einverständniserklärung unterzeichnen, die man entweder in der Schule oder am Testtag in der NÖ Landesakademie abgeben kann.

Weitere Informationen: www.talentecheck.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung