30.08.2006 | 09:48

Bad Großpertholz: Schnitterjause im Naturpark Nordwald

Weisenblasen und „Erpfischmankerln“ am 3. September

Am Sonntag, 3. September, lädt der Fremdenverkehrsverein Bad Großpertholz im Naturpark Nordwald in Bad Großpertholz (Bezirk Gmünd) zu einer Schnitterjause ein. Die Musikkapellen der Bezirksarbeitsgemeinschaft Gmünd des NÖ Blasmusikverbandes treten ab 14 Uhr zum Weisenblasen an, die „Sauschneider“ bieten Gesang, Musik, Humor und gute Laune. Mit „Erpfischmankerln“ (die Benennung stammt aus dem Waldviertel und steht für Erdäpfelschmankerln) sowie anderen Köstlichkeiten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Eintritt: Freie Spende. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Feststadel in Bad Großpertholz statt.

Weitere Informationen: Gemeindeamt Bad Großpertholz, Telefon 02857/2710, e-mail gemeinde@bad-grosspertholz.gv.at, www.bad-grosspertholz.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung