20.11.2006 | 15:17

16.500 Besucher bei der Wellness- und Gesundheitsmesse

Sobotka: Breites Angebot in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden

Bei der diesjährigen Wellness- und Gesundheitsmesse in Wiener Neustadt stand das Thema Vorsorge im Mittelpunkt. „Jeder trägt selbst die Verantwortung für seine eigene Gesundheit. Niederösterreich verfügt aber über ein sehr breites Angebot in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden“, betonte dabei Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Die vielfältigen Gesundheitsangebote des Landes werden nun durch ein kostenloses Vorsorgepaket mit vielen praktischen Selbsttests für Zuhause ergänzt. Rund 2.000 Besucher holten sich dieses Paket am „tut gut“-Stand ab und erhielten darüber hinaus den „besser essen-Rezeptordner“, ein „besser bewegen-Buch“ und eine „besser entspannen-CD/DVD“.

„Gesundheitsvorsorge beginnt damit, bewusst auf sich zu schauen und die Bedürfnisse des Körpers ernst zu nehmen. Ein bewusst gesunder Lebensstil ist die erste Stufe, aber kein Ersatz für die medizinische Vorsorge. Unter dem Titel ‚Gesünder leben in Niederösterreich – sorg vor’ möchten wir die Wichtigkeit der Vorsorge betonen“, so Sobotka.

Das Vorsorgepaket können alle NiederösterreicherInnen kostenlos bei der „tut gut–Hotline“ 02742/226 55 bestellen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung